Interesse

Es öffnete sich die Tür und draußen stand…

Wenn man ein Buch schreibt, dann sind die ersten Sätze oft wichtig, damit man den Leser weiter für das Thema interessiert.

Wer etwas künstlerisches gestaltet, der lässt zum Teil offen, was sich für Gedanken und Motivationen hinter seinem Werk verbergen. Eine Idee, eine Geschichte, eine Interpretation, eine Bewunderung motivierte und entwickelte sich im Tun…

Selbst Gott hat uns in gewissem Maße mit seinem Kunstwerk der Natur noch etwas verheimlicht, nämlich, wie das Leben an sich entstand und wie es sein wird, wenn wir mit IHM leben. Soviel ich aber weiß und nachgelesen habe, gibt es im ewigen Reich, das wir wiederum noch nicht kennen einige Überraschungen für uns. Vielleicht wie an Weihnachten als wir noch Kinder waren. Wir wissen nicht, was wir geschenkt bekommen, doch wissen wir, dass wir beschenkt werden. Dies erzeugt spannende Vorfreude in unserem Herzen.

So ist es auch spannend, was sich hinter dem Link von Marco Bruckner verbirgt, jedenfalls lässt sein Werk über Luthers Weg neugierig werden.

Gebet

Herr, ich danke Dir, dass du uns Gaben gegeben hast, die wir für dein wahres Evangelium einsetzen dürfen. Segne alle, die den schmalen Weg gehen, der in Dein Reich führt. Amen

2Petr 3,14 Darum, ihr Lieben, während ihr darauf wartet, seid bemüht, dass ihr vor ihm unbefleckt und untadelig im Frieden gefunden werdet